Startseite

Über mich

Fotos

Tibetanischer Götterhund

Links

Kontakt

Archiv

Gratis bloggen bei
myblog.de

Zwei in einer Kudde

Sooo, jetzt ist Speedy schon drei Tage hier - Zeit für eine Zwischenmeldung. Inzwischen hat sich der kleine Mann bei uns gut eingelebt und hängt mir mit seinen kleinen spitzen Zähnchen den ganzen Tag an den Leftzen. Dafür quietscht er aber auch nicht, wenn ich mal mit meiner dicken Pfote zum Ausgleich auf ihn draufhaue. Für die Katzen hat er sich bisher komischerweise noch überhaupt nicht interessiert. Das muss ich ihm demnächst wohl mal zeigen, wie man die gut ärgern kann.

Frauchen hat meine zweite Kudde ins Wohnzimmer geschleppt, damit jeder seinen eigenen Liegeplatz hat. Aber Speedy liegt viel lieber bei mir und Platz ist da ja auch genug.

Heute Abend muss er zum ersten Mal mit Herrchen in die Hundeschule. Dann habe ich mal eine ruhige Stunde nur für mich alleine.
12.10.10 16:46